ORO Technology ist führend in der Herstellung von Reifendruckkontrollsystemen und -sensoren (TPMS).

Ergebnis 1 - 7 von 7
  • Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    W417-CA

    Ursprünglich wurde das Modell W417 für Toyota, Honda und Nissan entwickelt, das zu 100% in den leeren Schalterraum passt. Bei anderen Automarken ist der Einbau aufgrund unterschiedlicher Schaltergrößen jedoch nicht möglich. Daher wurde der W417CA aus diesem Grund entwickelt, der keinen leeren Schalterraum benötigt, sondern eine hohe Integration durch Bohren eines Lochs von 26 mm für die Installation erzielt. Darüber hinaus importierte W417-CA ein intelligentes automatisches Ortungssystem, was bedeutet, dass der Empfänger den Ort des Reifens automatisch nach einer Reifenrotation oder einem Sensorwechsel innerhalb von 3 Minuten nach dem Fahren des Fahrzeugs auf der Straße erkennen kann.


  • Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    W417-H

    W417-H wurde für Honda Civic 8 entwickelt; 9. Generation und CR-V 4. Generation, es kann 100% in den leeren Schalterraum im Fahrzeug passen. (Größe 22 mm x 36 mm). Honda Civic 8.; Die 9. Generation und die CR-V 4. Generation verfügen nicht über OEM TPMS und W417-H, die über den OLED-Monitor angezeigt werden können, damit der Fahrer alle Reifeninformationen quittieren und sofort reagieren kann, wenn ein abnormaler Status auftritt.


  • Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    W417-HA

    Der W417-HA wurde für Honda Fit der 3. Generation, City der 6. Generation, HR-V, CR-V der 5. Generation, Accord der 9. Generation und Odyssey der 5. Generation entwickelt und passt zu 100% in den leeren Schalterraum im Fahrzeug. (Größe 22 mm x 36 mm). Sogar neue Honda-Fahrzeuge sind serienmäßig mit TPMS ausgestattet, verwenden jedoch indirektes TPMS und können daher keine Informationen zum Reifendruck und zur Reifentemperatur anzeigen. Außerdem kann nicht festgestellt werden, bei welchem ​​Reifen ein Problem aufgetreten ist, wenn ein Fehler aufgetreten ist. W417-HA verwendet OLED, die in der Lage ist, alle oben genannten Probleme nach dem Einbau in das Fahrzeug zu lösen und auch das indirekte OEM-TPMS des Fahrzeugs nicht beeinflusst. W417-HA importiert ein intelligentes automatisches Ortungssystem, das bedeutet, dass der Empfänger den Ort des Reifens automatisch nach einem Reifenwechsel oder einem Sensorwechsel innerhalb von 3 Minuten nach dem Fahren des Fahrzeugs auf der Straße erkennen kann. W417-HA ist die Abkürzung für Honda + Automatic Location, was bedeutet, dass es für die Verwendung durch Honda vorgesehen ist.


  • Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    W417-N

    W417-N wurde für Nissan entwickelt, das zu 100% in den leeren Schalterraum im Fahrzeug passt. (Größe 24 mm x 31 mm) Der W417-N verwendet eine OLED, die in verschiedenen Sprachen angezeigt werden kann, damit der Fahrer bestätigt wird, wenn ein abnormaler Zustand des Reifens vorliegt, und in der Lage ist, sofort zu reagieren, wenn ein abnormaler Zustand vorliegt.


  • Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    W417-NA

    W417-NA wurde für Nissan entwickelt, das zu 100% in den leeren Schalterraum im Fahrzeug passt. (Größe 24 mm x 31 mm) W417-NA verwendet OLED, die in verschiedenen Sprachen angezeigt werden kann, damit der Fahrer bestätigt wird, wenn ein Reifenfehler aufgetreten ist. Übrigens, W417-NA importierte ein intelligentes automatisches Ortungssystem, was bedeutet, dass der Empfänger den Ort des Reifens automatisch nach einer Reifenrotation oder einem Sensorwechsel innerhalb von 3 Minuten nach dem Fahren des Fahrzeugs auf der Straße erkennen kann. W417-NA ist die Abkürzung für Nissan + Automatic Location, was bedeutet, dass es für Nissan bestimmt ist.


  • Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    W417-T

    W417-T wurde für Toyota entwickelt, das zu 100% in den leeren Schalterraum im Fahrzeug passt. (Größe 22 mm x 33 mm) und Anzeige über den OLED-Monitor, damit der Fahrer alle Reifeninformationen quittieren und sofort reagieren kann, wenn ein abnormaler Status auftritt.


  • Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    Steckbares Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
    W417-TA

    W417-TA verwendet OLED, die in verschiedenen Sprachen angezeigt werden kann, damit der Fahrer bestätigt wird, wenn ein Reifenfehler aufgetreten ist. Übrigens, W417-TA importierte ein intelligentes automatisches Ortungssystem, was bedeutet, dass der Empfänger den Ort des Reifens automatisch nach einem Reifenwechsel oder einem Sensorwechsel in 3 Minuten nach dem Fahren des Fahrzeugs auf der Straße erkennen kann. W417-TA ist die Abkürzung für Toyota + Automatic Location, was bedeutet, dass es für Toyota bestimmt ist.



Ergebnis 1 - 7 von 7

Pressemitteilung